Praxis für ganzheitliche Physiotherapie

Die Feldenkrais -Methode – Physiotherapie München

Die Feldenkrais -Methode – Physiotherapie München
Moshe Feldenkrais entwickelte seine Methode aufgrund von Forschungen in der menschlichen Neurophysiologie.

Das Ziel: sich wieder leicht und mühelos bewegen

Seine Grundthese war: es ist dem Menschen möglich, sich im Spiel der Schwerkraft mühelos zu bewegen. Bei fast allen Kindern findet man diese Fähigkeit.

Im Laufe der Lebenszeit verlieren wir oft die Leichtigkeit unserer Bewegungen. Es entwickeln sich unflexible Muster z.B. durch Verletzungen oder einseitige Belastungen am Arbeitsplatz. Aber auch psychische Belastungen oder einengende Lebensbedingungen können dazu beitragen.

Mit kleinen Bewegungen Zusammenhänge erforschen

Durch die sanften, meist kleinen Bewegungen der Feldenkrais -Methode in München können Sie Ihre Bewegung neu erforschen. Sie spüren aufmerksam in sich hinein und erkennen Bewegungszusammenhänge im ganzen Körper. Die Bewegungen organisieren sich um und nach einer Weile können Sie sie müheloser ausführen.

Wichtig sind dabei eine bequeme Ausgangsposition und Bewegungen, die Sie schmerzfrei ausführen können. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

Von den Kindern lernen

So finden Sie wieder Zugang zu der Art des Lernens, die Sie bei Kleinkindern beobachten können: scheinbar ziellos und mit größter  Wachheit werden neue Bewegungen entdeckt, ausprobiert und immer wiederholt. Andere Bewegungen kommen hinzu, bis plötzlich eine ganz  neue Fertigkeit wie z.B.  krabbeln entsteht. Diese Art zu lernen nutzen wir  in der Feldenkrais -Arbeit in München.

Das Lernen am eigenen Körper wird auf zweierlei Weise vermittelt:

  • Ihr Feldenkrais -Lehrer leitet Sie an zu aktiven Bewegungen = ‚Bewußtheit durch Bewegung‘, oft auch als Gruppenunterricht
  • Ihr Feldenkrais -Lehrer behandelt Sie und gibt Ihnen mit seinen Händen die Möglichkeit zu spüren, was Sie unbewußt mit ihren Muskeln tun = ‚Funktionale Integration‘

Somatic Education/Sensomotorics nach Thomas Hanna

Ein sehr enger Schüler von Moshe Feldenkrais, Thomas Hanna , entwickelte mit der Somatic Education/Sensomotorics, (siehe dort) eine systematische Ergänzung zur Feldenkrais-Methode. Diese Arbeit läßt sich sehr gut kombinieren mit der Feldenkrais –Arbeit in München.

Was Sie selbst tun können

Die Feldenkrais -Methode München fördert keine schnellen, oberflächlichen Resultate. Sie fördert das ganzheitliche Lernen und nutzt Ihre individuellen Lernmöglichkeiten. Es ist daher empfehlenswert, die Feldenkrais -Arbeit über einen längeren Zeitraum zu praktizieren und die Lektionen auch zuhause durchzuführen.

Für wen ist die Feldenkrais Methode München geeignet?

Gute Erfolge zeigt die Feldenkrais -Methode auf den Gebieten der Orthopädie (Fehlhaltungen der Wirbelsäule, Skoliosen, Überlastungsprobleme), der Neurologie (halbseitige Lähmungen, Multiple Sklerose) und der Chirurgie (Rehabilitation nach Verletzungen)

Physiotherapeuten in der Praxis ‚Die Maistrasse‘ München              mit diesem Schwerpunkt:

Ingo Herbst (ausgebildeter Feldenkrais-Lehrer)

Birgit Grundies (Fortbildung Feldenkrais für Physiotherapeuten)

schaukel
Praxis ‘Die Maistraße’
Maistraße 46
80337 München

Telefon: 089-53 62 25

Datenschutz